Elterninitiative

 

Elternmitarbeit

 

Der Kindergarten Zwergenstübchen wird in der Trägerschaft der Elterninitiative Kindergartenbau Heringhausen e.V. betrieben.

 

Die Mitarbeit der Eltern und die Kommunikation zwischen ihnen und dem pädagogischen Personal bilden für den Kindergarten die Grundsäulen.

 

Mit dem Übergang vom Elternhaus in den Kindergarten vertrauen die Eltern dem pädagogischen Team ihre Kinder an. Die Eltern erleben ab dem Eintritt in den Kindergarten Unterstützung durch das Kindergartenteam in den Punkten Erziehung, Bildung und Betreuung. Ziel dieser Unterstützung ist eine Entlastung der Eltern.

 

Um diese Zusammenarbeit positiv zu gestalten möchte das Team des Kindergartens gemeinsam mit den Eltern eine Erziehungspartnerschaft bilden.

 

Rahmen solch einer vertrauensvollen Zusammen-arbeit kann das pädagogische Team den Eltern beratend und unterstützend in Erziehungsfragen zur Seite stehen.

 

Formen der Elternarbeit:

 
  • Elterngespräche
  • Anmeldegespräch

Dieses Gespräch dient der ersten Kontaktaufnahme zwischen Elternhaus und Kindergarten. (siehe auch Punkt Aufnahme im Kindergarten)

  • Tür- und Angelgespräche

Diese Gespräche bieten die Möglichkeit kurze Informationen über das Kind und seinen Tagesablauf auszutauschen. Sie finden in der Bring- und Abholphase der Kindergartenzeit statt.